Werder jubelt
EUROPAPOKAL
Tore im Nebel, Waschmaschinen für den Klassenfeind
Am Sonnabend spielt Werder Bremen gegen Eintracht Frankfurt um den Klassenerhalt. RUND stellt die schönsten "Wunder von der Weser" vor. Von Jonas Strohschein weiterlesen
presseschau
Mensch statt Maschine
Abschied von Pep Guardiola: Nach drei Jahren bei den Bayern zeigen Trainer und Mannschaft, wie sehr sie einander schätzen. Das lässt auch die neutralen Beobachter nicht kalt. Die Pressestimmen – gesammelt von indirekter-freistoss.de

 weiterlesen
ABSCHIED
„Titel sind bloß Nummern“
Pep Guardiola verabschiedet sich mit dem DFB-Pokalsieg aus der Bundesliga. Was der Bayern-Trainer nach drei Jahre sagte weiterlesen
DFB-POKAL
„Ich spiel’ dann jetzt mal“
Ein Lothar Matthäus war mehrmals der Sündenbock, ein späterer Manager köpfelte mit einem Turban und manchmal wechselte sich der Torschütze sogar selber ein. Die Liste der denkwürdigsten Endspiele im DFB-Pokal. Von Elmar Neveling. weiterlesen
FUSSBALL FÜR GEFLÜCHTETE
Raute und Totenkopf
Beim Integrationsprojekt Willkommen im Fußball machen der HSV und FC St. Pauli gemeinsame Sache. Von Folke Havekost. weiterlesen
BUNDESLIGA
Eine Demontage, Pfiffe und Liebeskenntnisse
Trainer Dieter Hecking lässt Kapitän Diego Benaglio ohne Angabe von Gründen draußen. Nach sieben Spielen siegt Wolfsburg beim HSV, der trotz der Niederlage vorzeitig den Klassenerhalt schafft und Fanliebling Ivica Olic würdig verabschiedet. Von Matthias Greulich, Hamburg. weiterlesen
REPORTAGE
Die Blutgrätsche zum Hören
Manfred Simon geht mit dem 1. FC Köln auf Auswärtsfahrt und verpasst kein Heimspiel. Eine Geschichte über einen Fußballfan, der keinen Fußball schauen kann – er ist seit seinem fünften Lebensjahr blind. Von Karl von Luckwald. weiterlesen
CHAMPIONS LEAGUE
Halb-Finale
Zum dritten Mal in der Ära Pep Guardiola ist für den FC Bayern im Semifinale Schluss. Das unglückliche Aus gegen Atlètico Madrid wird begleitet von Attacken von Karl-Heinz Rummenigge gegen Schiedsrichter Cüneyt Cakir weiterlesen
KOLUMNE
Fußballer sind keine Engel, ihre Frauen auch nicht!
Es geht um Testosteron, Östrogen, Adrenalin und Geld: Einige Fußballstars und ihre Frauen glauben, sich alles erlauben zu können  weiterlesen
EUROPAPOKAL
Zehn Zigaretten bis zum Schluss
Es passierte in Madrid: Wie der FC Bayern vor zehn Jahren das Finale der Champions League erreichte, durfte Klaus Augenthaler nicht miterleben. Nach seinem Platzverweis schmorte er in der Kabine und rauchte. Die fünf packendsten Europacupspiele deutscher Teams.  weiterlesen
KOLUMNE
„Schicke alles an meine Frau!“
Frauen suchen starke, erfolgreiche und dominante Männer – wie sie Fußballstars verkörpern. Doch wie sehen diese Beziehungen zu Hause aus? weiterlesen
NACHRUF
Er war ein Teil dieses Stadions
33 Jahre wohnte der Schalker Platzwart, Heinz Römer, in der Glückauf-Kampfbahn. Am 20. Oktober 2006 starb er in einem Gelsenkirchener Krankenhaus. Noch vor wenigen Monaten besuchte ihn Frank Goosen in der Haupttribüne der Schalker Kultstätte.  weiterlesen
CHAMPIONS LEAGUE
Pep Guardiola: "Der Wahnsinn"
Der FC Bayern schafft es nicht, ein Tor bei Atlético Madrid zu schießen. Nun wird es gegen die spanischen Defensivkünstler im Rückspiel eng. Die Stimmen zum Spiel. weiterlesen
INTERVIEW
„Für einen Business-Seat mehr“
Es hat sich eine Menge Frust angestaut: Mit seinen Freunden saß St. Pauli-Fan Florian Lienkamp jahrelang in der „nullten“ Reihe auf der alten Haupttribüne ganz dicht am Spielfeldrand. Mit dem Neubau der Business-Seats wurden sie zu Saisonbeginn an den Rand gedrängt. Mit ihrem Slogan „Bring Back St. Pauli“ sprechen die Sozialromantiker Sankt. Pauli Fans wie Lienkamp aus der Seele. Interview Natalie Ben-Shimon weiterlesen

LÄNDERSPIEL
Jogi Löw: "Clever gespielt"Nach dem 4:1-Erfolg gegen Angstgegner Italien ist der Bundestrainer hochzufrieden. Toni Kroos ragte heraus, Mario Götze traf per Kopf

 weiterlesen
NATIONALELF
Nationalmannschaft seid "ihr" nicht
Es gibt Zeitungen, für die ist die Nationalelf wichtig, für manche ist sie wichtiger. Für ein Blatt ist sie am wichtigsten. Die "Bild"-Zeitung hat Probleme mit der aktuellen Nationalmannschaft, die nicht dem Bild entspricht, das dieses Blatt von Deutschland produziert. Von Roger Repplinger. weiterlesen
DOPING
Ist die Liga sauber?
Ende der 1980er-Jahre sollen Fußballprofis Captagon geschluckt haben. Jahrelang hieß es, dass Doping im Fußball nichts nützt. Bei Juventus Turin gab es Hinweise, die auf Epo-Doping hindeuteten. Wäre so etwas auch in der Bundesliga möglich? weiterlesen
SPITZENSPIEL
Nullnull
Der Fünf-Punkte-Abstand bleibt gewahrt: Der FC Bayern und Dortmund trennen sich torlos im Spitzenspiel. weiterlesen
VIDEO
Rückkehr zum Weltmeister
Alassane Ouédraogo trainierte im Sommer für einige Wochen im VdV-Camp in Duisburg-Wedau. Henning Klefisch hat ihn dort zum Video-Interview getroffen. Die gute Nachricht: Der 34-jährige Nationalspieler Burkina-Fasos bekommt ab sofort einen Vertrag beim Oberligisten ESC Wirges, wo er von Jürgen Kohler trainiert wird. weiterlesen
BUCH
Der Rücktritt
Die Pressekonferenz im April gehörte zu den bemerkenswertesten des Fußballjahres: Jürgen Klopps starker Abgang bei Borussia Dortmund – ein Auszug aus der Neuauflage der Klopp-Biographie von Elmar Neveling. weiterlesen
SPORTRECHT
Kölner Böller und Barças Wappen
Interessante Entscheidung des Oberlandesgerichts Köln: Die Klage des 1. FC Köln gegen einen  Zuschauer der im Februar 2014 einen Knallkörper gezündet hatte und diesen auf den Unterrang der Nordtribüne geworfen hatte, wurde abgewiesen. Außerdem: Barças Vereinswappen als geschützte Marke? Von Rechtsanwalt Stefan Engelhardt; Sozietät Roggelin & Partner. weiterlesen
SPORTRECHT
Profi auf Zeit
Die Entscheidung in Sachen Heinz Müller gegen Mainz 05 freut die Vertreter der Profiklubs: Das Landesarbeitsgericht Rheinland Pfalz hat entschieden, dass Befristungen bei Profis in Ordnung sind. Von Rechtsanwalt Stefan Engelhardt, Sozietät Roggelin & Partner. weiterlesen
INTERVIEW
"Kampf gegen Windmühlen"
Auf dem grauen Linoleumflur vor dem Zimmer im Turiner Palazzo di Giustizia warteten einst Zinédine Zidane, Ronaldo, Diego Maradona und Marco Pantani auf ihre Anhörungen. Hinter der weißen Tür mit der abgegriffenen Klinke sitzt Staatsanwalt Raffaele Guariniello fast schüchtern auf einem riesigen Chefsessel. weiterlesen
SPORTRECHT
DFB und Spielervermittlung
Der DFB scheut in der Regel Auseinandersetzungen vor den ordentlichen Gerichten. Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main hat jetzt eine Entscheidung getroffen, der er nicht entgehen konnte. Von Rechtsanwalt Stefan Engelhardt; Sozietät Roggelin & Partner. weiterlesen
KOMMENTAR
Wenn alles in die Luft fliegt
Franz Beckenbauer kann oder will seinem alten Gefolgsmann Wolfgang Niersbach in der Affäre um die 6,7 Millionen Euro nicht mehr beistehen. Theo Zwanziger attackiert Niersbach, indem er dem „Spiegel“ ein juristisches Gutachten durchsteckt. Und die „Bild“-Zeitung glaubt weiter an ihr „Sommermärchen“. Von Matthias Greulich.
 weiterlesen
TRAINERWECHSEL
Genießer und gewiefter Taktiker
Er wird in der kommenden Saison den FC Bayern trainieren: Der dreifache Champions-League-Sieger Carlo Ancelotti und sein Weihnachtsbaum: Auf dem Weg zur Siegertaktik. Von Giovanni Deriu. weiterlesen
INTERVIEW
Fans und Polizei – wie man Feindbilder aufbricht
Fabian Strauß, 35, offizieller FCH-Fanbeauftragter sowie Professor Peter K. Warndorf (62), von der DHBW Heidenheim im Studiengang Kinder- und Jugendhilfe. Interview Giovanni Deriu.


 weiterlesen
KOLUMNE
Mit Fußballkompetenz und Herz
Manfred Paula, der frühere Manager des FC Augsburg, leitet ab dem 15. Februar das Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Kaiserslautern. Ich schätze ihn, seitdem wir 2007 gemeinsam beim FC Ingolstadt gearbeitet haben. Von Samira Samii. weiterlesen
INTERVIEW
„Fußball ist eine totale Machowelt – immer noch“
Spielerfrauen sind perfekt gestylt und nur damit beschäftigt, das Geld ihres Mannes auszugeben. Diese Klischees gehen Dagmar Thiam gehörig auf die Nerven. Die Ehefrau von Pablo Thiam erlebte, wie man als selbstbewusste Frau im Fußball anecken kann. weiterlesen
SPIELSUCHT
„Es geht um Erfolg, nicht um den Menschen“
Der spielsüchtige Ex-Profi René Schnitzler geriet schnell in die Fänge der Wettmafia. Der Sportpsychologe Thomas Graw erklärt im Interview, warum der ehemalige St. Pauli-Spieler kein Einzelfall ist und warum Fußball-Profis besonders anfällig fürs Zocken sind. Interview Christoph Ruf. weiterlesen
THEMENWOCHE
„Wir brauchen die kompletten Rechte!“
Konfliktstoff für die gesamte Bundesliga: Die Werberechte für die großen Stars können Millionen wert sein. Fließt das Geld für den Kauf dieser Rechte ins Ausland, wittern die Behörden schnell Steuerhinterziehung – wie vor einigen Jahren bei Eintracht Frankfurt und Kaiserslautern. In Leverkusen sorgen die Zahlungen von Reiner Calmund nach Südamerika deshalb für komplizierte Aufräumarbeiten. Von Matthias Greulich und Rainer Schäfer weiterlesen