tatortfoto

RUDI VÖLLER

„Wir sollten mehr auf Frauen hören“

Als Spieler wurde er Weltmeister, spielte in Italien, war Teamchef der Nationalelf und hört nun Sportdirektor bei Bayer Leverkusen auf: Rudi Völler ist immer noch so populär wie in den Achtzigern. Interview Malte Oberschelp und Holger Schmidt.

Mehr >

EXPERTE
Matthäus als Fußball-Experte im Iran
Der ehemalige Weltfußballer Lothar Matthäus tritt in einer Livesendung des iranischen Senders Channel 2 auf.

 

Lothar Matthäus
Als Fußballexperte im Iran gefragt: Lothar Matthäus Foto Pixathlon

 

Ein iranischer Fernsehsender lädt Lothar Matthäus als Fußballfachmann in eine Live-Sendung ein. Der Fernsehsender Channel 2 ist stolz darauf, dass der frühere Welt- und Europameister die Einladung nach Persien angenommen hat und in seiner Live-Sendung zu Gast ist.

RUND-Informationen zu Folge hat die deutsch-persische Sportmanagerin Samira Samii den Kontakt zwischen Lothar Matthäus und dem TV-Sender hergestellt. Die Tochter aus bestem iranischen Hause pflegt unter anderem auch beste Kontakte in die iranische Society. Hierdurch ist anscheinend der Geschäftskontakt zwischen dem iranischen Sender Chanel 2 und Samira Samii entstanden. Matthäus freut sich auf einen 24-stündigen Abstecher in den Iran und auf das Kennenlernen einer der ältesten Kulturen der Welt. Ob es sich hierbei auch um Verhandlungen für den Posten des Nationaltrainers des Iran geht ist nicht bekannt. Dies wird seit gestern auf der Iranischen Home-Page www.khabaronline.ir und anderen veröffentlicht.

Zurück  |